Auswärtige Wissenschaftliche Mitglieder

Auswärtige Wissenschaftliche Mitglieder sind international erfolgreiche Top-Wissenschaftler, die auf Anfrage eines Max-Planck-Instituts nach einer eingehenden wissenschaftlichen Begutachtung berufen werden.

Das Max-Planck-Institute für Polymerforschung zählt folgende führende Wissenschaftler zu seinen Auswärtigen Wissenschaftlichen Mitgliedern:

Prof. Dr. Kurt Binder
Institut für Physik, Johannes Gutenberg-Universität, Mainz
Prof. Dr. George Fytas
Abteilung für Materialwissenschaft und Technologie, Universität Kreta, Heraklion, Griechenland
Prof. Dr. Bert Meijer
Institut für Komplexe Molekulare Systeme, Technische Universität Eindhoven, Niederlande

 
Zur Redakteursansicht
loading content