Ombudsmann

Burkhard Dünweg ist der Ombudsmann des MPI-P. Er berät und unterstützt in Fragen der guten wissenschaftlichen Praxis und wissenschaftlichen Fehlverhaltens. Die Regeln zur Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis der Max-Planck-Gesellschaft und der Deutschen Forschungsgemeinschaft, sowie die Verfahrensordnung bei Verdacht auf wissenschaftliches Fehlverhalten sind Grundlage seiner Arbeit.