Kontakt

Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Telefon:+49 6131 379-132Fax:+49 6131 379-530
E-Mail:pr@...

Nachrichten und Pressemeldungen aus dem Institut

Anzeichen für unbegrenzte Wärmeübertragung

6. Mai 2014
Physiker des Max-Planck-Instituts für Polymerforschung zeigen unbegrenzte Wärmeleitung in Graphen. [mehr]

Nasse Atome: Oberflächenstrukturen störungsfrei abbilden

16. April 2014
Mainzer Physiker macht atomare Strukturen von Oberflächen auch in zähen Flüssigkeit sichtbar. Neue Messtechnik hilft bei Entwicklung von Brennstoffzellen. [mehr]

Auszeichnung auf dem Weg zur Professur

4. April 2014
Frédéric Laquai vom Mainzer Max-Planck-Institut für Polymerforschung (MPI-P) erhält Hoechst Dozentenpreis. [mehr]

Wissenschaft als Kunst

20. Dezember 2013
"Science as Art"-Preis für Mengyuan Li [mehr]

Graphensynthese aus einzelnen Molekülen geglückt

13. Dezember 2013
Chemikern des Mainzer Max-Planck-Instituts für Polymerforschung gelingt entscheidende Weiterentwicklung der Graphensynthese. Industrielle Nutzung des Wundermaterials rückt näher. [mehr]

Hans Wolfgang Spiess zum Ehrenmitglied der Japanischen NMR-Gesellschaft ernannt.

20. November 2013
Anerkennung herausragender wissenschaftlicher Verdienste auf dem Gebiet der Methodenentwicklung und Strukturaufklärung [mehr]
 
loading content
Zur Redakteursansicht