“BORGES” Biosensorik mit Organischer Elektronik

Marie Skłodowska-Curie-Actions: Innovative Training Networks (ITN)

BORGES ("Biosensing with Organic Electronics") ist ein Marie Curie Skłodowska European Training Network (MSCA-ITN-ETN), das von der Universität Modena geleitet wird. Übergeordnetes Ziel dieses Projektes ist die Entwicklung organischer Biosensoren bis hin zur Demonstration von Point-of-Care-Testgeräten. Es handelt sich um ein multidisziplinäres Projekt. Experten für Materialsynthese und -charakterisierung werden eng mit Experten für Gerätefertigung (Transistoren) und molekularer Simulation zusammenarbeiten.

Das BORGES-Konsortium besteht aus zwölf Partnern und einem assoziierten Partner aus sieben verschiedenen europäischen Ländern (Italien, Frankreich, Spanien, Belgien, Schweden, Österreich, Deutschland). Dieses Konsortium bündelt Kompetenzen aus dem akademischen und nicht-akademischen Bereich.

Kontakt

Prof. Dr. Tanja Weil

Direktorin
Zur Redakteursansicht