Aktuelles & Videos

Grand Prix 2022 de la Fondation de la Maison de la Chimie
Wir gratulieren unserem ehemaligen Direktor, Professor Klaus Müllen. Er hat zusammen mit Professor Makoto Fujita den „Grand Prix 2022 de la Fondation de la Maison de la Chimie“ für seine signifikanten Arbeiten an der Grenze zwischen Chemie und Materialwissenschaften erhalten. Im Speziellen wurde ihm der Preis für seine Arbeiten zu Graphen-Strukturen zuerkannt, bei denen er organische Elektronik und auf Kohlenstoff basierende Nanomaterialien kombiniert. Der Preis wird am 8. Februar in Paris überreicht und ist mit 50.000 Euro und einer Bronzemedaille dotiert.

Projekt „ESCApe“ im Fernsehen
Wie können Weinreben vor der Krankheit „Esca“ geschützt werden? Über das Projekt um Frederik Wurm (Arbeitskreis Landfester) hat nun das ZDF im Mittagsmagazin berichtet. Der Beitrag kann in der ZDF Mediathek abgerufen werden.

Highlight-Publikationen (in englisch)


An artificial remote tactile device with 3D depth-of-field sensation
Grain engineering for improved charge carrier transport in two-dimensional lead-free perovskite field-effect transistors
Transient Lymph Node Immune Activation by Hydrolysable Polycarbonate Nanogels
Synthetic Cells: From Simple Bio-Inspired Modules to Sophisticated Integrated Systems
Designing bioresponsive nanomaterials for intracellular self-assembly
pH-degradable, bisphosphonate-loaded nanogels attenuate liver fibrosis by repolarization of M2-type macrophages

Social Media 

Twitter
Unser Institut ist auf Twitter vertreten. Klicken Sie hier, um direkt unseren Twitter-Channel zu besuchen.

International Office
Demnächst neu am Max-Planck-Institut für Polymerforschung? Das International Office hilft Ihnen bei allen Fragen rund um Bürokratie, Leben in Mainz oder Arbeiten am MPI-P weiter.

Veranstaltungen

Device Fabrication

30.01.2023 10:00 - 12:00
JGU, Raum: Gebäude 2143, Raum 01.231

- practical training -

01.02.2023 10:00 - 12:00
JGU, Raum: Gebäude 2143, Raum 01.231

Q&A session

06.02.2023 10:00 - 12:00
JGU, Raum: Gebäude 2143, Raum 01.231
Zur Redakteursansicht