Jugend forscht

Wir heißen für die nächsten zwei Wochen recht herzlich Marie Eichholtz bei uns am Institut im Arbeitskreis von Tanja Weil willkommen. Mit ihrer Platzierung beim Wettbewerb „Jugend Forscht“ in Hamburg hat sie ein Praktikum am MPI-P gewonnen. Ihre Arbeit führte sie über extemophile – d. h. sich extremen Umweltbedingungen anpassende – Organismen in den heißen Quellen Islands durch. Nach ihrem Praktikum kehrt sie nach Hamburg zurück, wo sie „Molecular Life Sciences“ studiert.

Campus Talks

Mit Nanoträgern gegen zu viel Pestizideinsatz

Bei ARDalpha Campus Talks berichtet Frederik Wurm von der Forschung an Nano-Partikeln für die Bekämpfung der Weinreben-Krankheit Esca.

Veranstaltungen

loading content
Zur Redakteursansicht