Herzlich Willkommen im Arbeitskreis von Prof. Mischa Bonn

Der Arbeitskreis für molekulare Spektroskopie wurde Ende 2011 am MPI-P gegründet. Wir sind eine Gruppe von Physikern, Chemikern, Biologen und Ingenieuren, die die intrinsische molekulare Bewegung nutzen, um Naturphänomene zu untersuchen. Zu diesem Zweck nutzen wir eine Kombination aus modernsten Spektroskopie-Methoden und Mikroskopen, um Fragen der physikalisch-chemischen Kopplung in biologisch und materialwissenschaftlich relevanten Systemen zu untersuchen. Unsere drei Hauptthemen sind Wasser, Biomoleküle und Ladungsträgerdynamik.

Unsere Forschung konzentriert sich auf folgende Bereiche:

Zur Redakteursansicht