Willkommen in der Forschungsgruppe 
Makromolekulare Therapeutika

seit dem 01. April 2022 auch Lehrstuhl für Makromolekulare Chemie
an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg

 

Chemisch wohldefinierte Makromoleküle können zu einem Schlüsselinstrument bei der gesteigerten und gezielten Wirksamkeit neuartiger Arzneimittel werden - mit großer Begeisterung wollen wir deshalb bei der Entwicklung einer neuen Generation an makromolekularen (Immun-)Therapeutika mitwirken.

Vielen herzlichen Dank an unsere Förderer:

Zur Redakteursansicht