“10 Leading Scientists in Europe“: Si Wu erhält Auszeichnung für seine Forschung auf dem Gebiet photosensitiver Materialien

24. August 2016

Für seine Forschungsarbeit erhält Dr. Si Wu, Projektleiter am Max-Planck-Institut für Polymerforschung die Auszeichnung “10 Leading Chinese Scientists in Europe“. Er beschäftigt sich mit den Eigenschaften von photoempfindlichen Materialien, die sich mithilfe von Licht steuern lassen. Anwendung finden solche Materialien beispielsweise in der Solarindustrie und bei Technologien für die Datenspeicherung.

Dr. Si Wu bei der Preisverleihung in Dänemark zusammen mit der Bürgermeisterin von Hillerød, Dorte Meldgaard.

Die Preisverleihung fand am 19. August 2016 im Rahmen des Europa-Forums der Federation of Chinese Professional Associations in Europe (FCPAE) in Hillerød in der Nähe von Kopenhagen statt. Die Veranstaltung in Dänemark dient als Plattform für Kooperationen und fördert den Wissensaustausch zwischen Unternehmen und Organisationen sowie chinesischen High-Professionals, die in Europa arbeiten. Die Organisation übernimmt die FCPAE sowie die Association of Chinese Experts in Denmark.

Weitere interessante Beiträge

Zur Redakteursansicht