Prof. Dr. George Floudas

George Floudas ist Professor für Physik an der Universität von Ioannina, Griechenland und Senior Visting Scientist im AK Butt seit 2007. Er war Principal Researcher an der Foundation for Research and Technology-Hellas (FORTH), wissenschaftlicher Mitarbeiter am MPI für Polymerforschung und Postdoc am Imperial College, London (Chem. Eng. Dept.). Er erwarb seinen BSc Abschluss in Physik an der Aristoteles Universität von Thessaloniki, seinen MSc am Rensselaer Polytechnic Institute (RPI), New York und promovierte in Physik an der Universität von Kreta, Griechenland.

Forschungsinteressen

George Floudas interessiert sich für das Zusammenspiel von Struktur und Dynamik in weicher kondensierter Materie. Er nutzt Streutechniken als auch dielektrische Spektroskopie. Studienobjekte sind nanostrukturierte Polymere, Biopolymere, Flüssigkristalle, ionische Systeme sowohl im Bulk als auch unter räumlichem Einschluss.

Ausgewählte Publikationen

1.
Chien Hua Tu, Martin Steinhart, Hans-Jürgen Butt, and George Floudas, "In Situ Monitoring of the Imbibition of Poly(n-butyl methacrylates) in Nanoporous Alumina by Dielectric Spectroscopy," Macromolecules 52 (21), 8167-8176 (2019).
2.
Yang Yao, Hans-Juergen Butt, J. J. Zhou, M. S. Doi, and George Floudas, "Capillary Imbibition of Polymer Mixtures in Nanopores," Macromolecules 51 (8), 3059-3065 (2018).
3.
Yang Yao, Verena Fella, Wei Huang, Kai A. I. Zhang, Katharina Landfester, Hans J. Butt, Micheal R. Vogel, and George A. Floudas, "Crystallization and Dynamics of Water Confined in Model Mesoporous Silica Particles: Two Ice Nuclei and Two Fractions of Water," Langmuir 35 (17), 5890-5901 (2019).
Zur Redakteursansicht