Helma Burg

Mitarbeiter
Arbeitskreis Physik der Grenzflaechen
Max-Planck-Institut für Polymerforschung
+49 6131 379-546

Forschungsinteressen

Helma Burg unterstützt verschiedene Rasterkraftmikroskop-Service-Messungen am Max-Planck-Institut für Polymerforschung und betreut das Gerätelabor 2.502.

Zur Redakteursansicht