Herzlich Willkommen im Arbeitskreis von Prof. Katharina Landfester

Physikalische Chemie der Polymere

AK Landfester 2021

AK Landfester 2021

Wir sehen es als unsere Mission an, Kolloide mit immer spezifischeren und komplexeren Eigenschaften für neue Materialien und biomedizinische Anwendungen zu schaffen und den Einschluss stabiler Nanotröpfchen zu nutzen, um chemische Reaktionen und Transformationsprozesse zu beeinflussen. In einer Flüssigkeit suspendierte Partikel, die als Kolloid bezeichnet werden, sind vielseitig und flexibel einsetzbar. Sie sind in unserem täglichen Leben allgegenwärtig, von Muttermilch über Klebstoffe und Autolack bis hin zu modernsten Technologien. Die besonderen Eigenschaften von Kolloiden können daher jeweils dem Verwendungszweck angepasst werden. Dies wird erleichtert durch die enorme Vielseitigkeit des Miniemulsionsprozesses. Von der Einkapselung bestimmter Moleküle wie Medikamente, Selbstheilungsmittel usw. bis hin zur Erzeugung extrem kleiner Nanostrukturen können diese einfachen Kugeln mit einer sehr einheitlichen Größe und einer definierten Funktionalität der Oberfläche verwendet werden. Die Bedeutung der Miniemulsionstechnik besteht darin, dass eine Vielzahl von Polymerisationstechniken mit einer Vielzahl von Monomeren verwendet werden kann. Hierbei können wichtige Faktoren wie Größe, Form, Degradation, Freisetzungskinetik und Oberflächenfunktionalisierung nach Bedarf präzise abgestimmt werden. Der kontinuierliche Wissenszuwachs über die Eigenschaften nanoskaliger Objekte und deren Wechselwirkungen mit lebendem Gewebe wie Zellen oder mit elektromagnetischer Strahlung eröffnet vielfältige Möglichkeiten.


Highlight Publikationen

A new methodology combining QCM-D and proteomic profiling enables characterization of protein adsorption on 2D surfaces
M. Martínez Negro, J. Oberländer, J. Simon, V. Mailänder, S. Morsbach and K. Landfester
J. Colloid Interface Sci. 2023, 630, 965-972

© 2022 Elsevier Inc. All rights reserved. mehr
Membrane Manipulation of Giant Unilamellar Polymer Vesicles with a Temperature-Responsive Polymer
M. de Souza Melchiors, T. Ivanov, I. Harley, C. Sayer, P. H. H. Araújo, L. Caire da Silva, C. T. J. Ferguson and K. Landfester
Angew. Chem. Int. Ed. 2022, e202207998

© 2022 The Authors. Angewandte Chemie International Edition published by Wiley-VCH GmbH mehr
Aerobic Photobiocatalysis Enabled by Combining Core–Shell Nanophotoreactors and Native Enzymes
W. Wei, F. Mazzotta, I. Lieberwirth, K. Landfester, C. T. J. Ferguson and K. A. I. Zhang
J. Am. Chem. Soc. 2022, 144, 16, 7320–7326

© 2022 The Authors. Published by American Chemical Society mehr
Light-Activated Membrane Transport in Polymeric Cell-Mimics
S. Cao, L. Caire da Silva and K. Landfester
Angew. Chem. Int. Ed. 2022, e202205266

© John Wiley & Sons, Inc. mehr
Tetrathienothiophene Porphyrin as a Metal-Free Sensitizer for Room-Temperature Triplet-Triplet Annihilation Upconversion
A. Vasilev, A. Kostadinov, M. Kandinska, K. Landfester and S. Baluschev
Front. Chem. 2022, 10, 809863

© 2022 Frontiers Media S.A. mehr
Heparin Modulates the Cellular Uptake of Nanomedicine
C. Champanhac, H. Haas, K. Landfester, V. Mailänder
Biomaterials Science, 2021, 9, 1227

© The Royal Society of Chemistry mehr

Medien

Projekt „ESCApe“ im Fernsehen
Wie können Weinreben vor der Krankheit „Esca“ geschützt werden? Über das Projekt um Frederik Wurm (Arbeitskreis Landfester) hat nun das ZDF im Mittagsmagazin berichtet. Der Beitrag kann in der ZDF Mediathek abgerufen werden. mehr
Projekt „Escape“
Frederik Wurm stellt das Projekt „Escape“ vor, in dem es um die Bekämpfung der Weinrebenkrankheit „Esca“ geht. Der Film wurde im Rahmen der 75-Jahr-Feier von Rheinland-Pfalz gedreht. mehr
Der Kunststoff Bildungspfad
Was weiß ich eigentlich schon alles über Kunststoffe? Vieles kennt man aus dem Schulunterricht, noch mehr aus den Medien, oft mit dem Ergebnis: Es gibt zahlreiche verschiedene Kunststoffe, aber warum und mit welchen Funktionen? Schlecht für die Umwelt ist ein Argument, das uns ständig begegnet. Aber weiß ich auch, wann genau Kunststoffe umweltschädigend sind und wann sie ein echter Wertstoff sind? mehr
Der Gastkommentar von Prof. Katharina Landfester über die "Chemie der Farben" am Städel Museum in Frankfurt ist nun online verfügbar.

Wissenschaft trifft Kunst

Der Gastkommentar von Prof. Katharina Landfester über die "Chemie der Farben" am Städel Museum in Frankfurt ist nun online verfügbar.
https://www.youtube.com/watch?v=uJk8BFYtLZk
Talkshow und Dokumentation über Plastik
Prof. Katharina Landfester ist in der Fernsehsendung Scobel beim Sender 3Sat aufgetreten. mehr

Seminare und Vorträge

Prof. Katharina Landfester joined Sarah Köster (University of Göttingen) and Joachim Rädler (LMU Munich) to present and discuss the many possibilities of microfluidics in the field of biomimetic material sciences. This online event was part of the discussion series organized by the Max Planck School - Matter to Life. Now available on YouTube.

Microfluidics

Prof. Katharina Landfester joined Sarah Köster (University of Göttingen) and Joachim Rädler (LMU Munich) to present and discuss the many possibilities of microfluidics in the field of biomimetic material sciences. This online event was part of the discussion series organized by the Max Planck School - Matter to Life. Now available on YouTube.
https://www.youtube.com/watch?v=6zVx3rHAFYg
Zur Redakteursansicht