Neue Synthesemethoden zur Herstellung funktionaler Polymere und Materialien

  • Polymersynthese in Wasser unter Verwendung von Biokatalysatoren oder der Elektropolymerisation (D. Ng, C. Synatschke)
  • Polymerisationsreaktionen in zellulärer Umgebung (D. Ng, C. Synatschke, J. Quambusch)
  • Synthese von supramolekularen Polymeren und Polymermaterialien mit adaptiven und dynamischen Struktureigenschaften (D. Ng, C. Synatschke)
  • Herstellung von Präzisionspolymeren und definierten 2D und 3D Nanostrukturen (D. Ng, C. Synatschke, S.L. Kuan, L. Nuhn)
  • Synthese definierter dreidimensionaler Kohlenstoff-Nanostrukturen z.B. unter Hochdruck-Hochtemperaturbedingungen (D. Ng, M. Wagner, A. Ermakova)

Weiterführende Links

Unsere Gruppe baut komplexe nanoskalige Objekte und integriert sie in lebende Systeme, um biosynthetisches Leben zu schaffen. mehr
Eine gut definierte makromolekulare Chemie kann zu einem Schlüsselinstrument bei der Verbesserung der therapeutischen Wirksamkeit werden - wir sind bestrebt, zur Entwicklung der nächsten Generation makromolekularer (Immun-)Therapeutika beizutragen. mehr
Wir nutzen Biomaterialien, um medizinische Anwendungen zu adressieren. mehr
Wir entwickeln neue chemische Methoden und bereiten synthetische Proteine für tödliche Krankheiten wie Krebs und Virusinfektionen vor.
Wir synthetisieren und untersuchen molekulare Bausteine, die hierarchische Strukturen für die Zell-Material-Kommunikation ausbilden mehr
Zur Redakteursansicht